EINFÜHRUNG IN DIE KONSTANZPRÜFUNG AN DIGITALEN AUFNAHME- UND DURCHLEUCHTUNGSGERÄTEN (Neu: 2 Tage)

Grundlagen der Konstanzprüfung nach der Qualitätssicherungsrichtlinie (QS-RL)

 

Quick facts

Ort: ICC Schulungszentrum im IBA Headquarter, Schwarzenbruck

Kursleitung: Daniel Bödeker, Dipl.-Ing. (FH), Sales Director Medical Imaging EMEA, IBA Dosimetry, Germany

Teilnahmegebühr: EUR 790,00 zzgl. aktueller gesetzlicher MwSt. (Reisekosten werden vom Teilnehmer übernommen)

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Dauer: 2 Tage

Please note that this course will be held in German language

Kursdetails

 

Buchung

Dieser Kurs findet an folgenden Terminen statt:

4. Dezember 2017 - 5. Dezember 2017Online-Anmeldung

 

Aktion: 2-für-1 Angebot

Buchen Sie die Kurse Einführung in die Konstanzprüfung an digitalen Aufnahme- und Durchleuchtungsgeräten und Imaging QA zusammen mit nur einer Anmeldung! Die Kursgebühr für beide Kurse zusammen beträgt nur EUR 990,00 zzgl. aktueller gesetzlicher MwSt.

Dieser Kurs findet an folgenden Terminen statt:

4. Dezember 2017 - 6. Dezember 2017Online-Anmeldung

Sonderpreis (2-für-1 Angebot): EUR 990,00 zzgl. aktueller gesetzlicher MwSt.

 

Benötigen Sie Unterstützung bei der Genehmigung Ihrer Teilnahme an einem ICC Trainings-Kurs?

Schauen Sie sich einfach unseren Antrag auf Genehmigung zur Teilname an einem ICC Training an:

Request for participation in training at IBA Dosimetry

Antrag auf Genehmigung zur Teilnahme an einem Training

 

Kursdetails

Praktische Übungen in kleinen Gruppen

 

Kursprogramm:

1.Tag: 13 Uhr – 17 Uhr

13:00 – 13:30

Begrüßung, Vorstellung von IBA Dosimetry, Vorstellung des Schulungsteams und der Teilnehmer

13:30 – 14:00

Produkte des Hauses IBA für die effiziente Durchführung der Konstanzprüfung

14:00 – 14:30

Verordnungen, Normen und Richtlinien in Deutschland

14:30 – 14:45 Diskussion und Kaffeepause
14:45 – 15:30

Konstanzprüfung an Bildwiedergabesytemen in ihrer Umgebung nach DIN 6868-157 und der QS-RL Anhang B 4.1/ 4.2 („alte“ DIN V 6868-57)

15:30 – 17:00

Theoretische Einführung in die Konstanzprüfung an Durchleuchtungseinrichtungen mit und ohne Aufnahmetechnik und DSA Funktion incl. 3D- Aufnahmetechnik, nach DIN 6868-4

Ende: 17:00  

 

2.Tag: 09 Uhr – 16 Uhr

09:00 – 10:30

Theorie & Praktische Übungen zur Radiographie

10:30 – 11:00 Diskussion und Kaffeepause
11:00 – 12:30

Praktische Übungen: Durchleuchtung

12:30 – 13:30 Mittagessen
13:30 – 14:00

Fortsetzung praktische Übungen: Durchleuchtung

14:00 – 15:30

Praktische Übungen: Bildwiedergabesysteme in Ihrer Umgebung

15:30 – 16:00

Abschlussdiskussion

Ende: 16:00  

 

Programm herunterladen


Änderungen im Kursablauf vorbehalten.